Lardos, Reiseliteratur

« Homepage

»» Startseite
»» Neu
»» Suche

Lardos
|||||| Links in der Kategorie Reiseliteratur: ||||||||||||||||||||||||||||||||||
Links:
ADAC Reiseführer plus Rhodos: Mit extra Karte zum Herausnehmen

Rhodos ist Sonne - das ist keine Übertreibung, denn Metereologen zählen auf der griechischen Insel vor der türkischen Küste bis zu 270 Sonnentage im Jahr. Rhodos wird wahrlich von der Natur verwöhnt: mit üppiger Vegetation, mit Palmen, Zitrusfrüchten, Melonen und Mandeln, mit dem Blütenzauber von Oleander, Hibiscus und Bougainvillea, mit Weinreben und ausgedehnten Olivenhainen. Wer gerne unter Menschen ist, dem wird Rhodos-Stadt und die benachbarten Strände von Faliraki und Ialissos, Tavernen, Diskos und toller Ferientrubel gefallen. Ganz anders der Süden der Insel: eine fast unberührte mediterrane Landschaft voller Thymian- und Lavendelduft, mit freundlichen Dörfern, weißen Klöstern und urigen Burgen und den antiken Tempelsäulen von Lindos auf ihrem imposanten Steilfelsen über dem Meer. Im Westen der Insel dann die Burgmauern von Monolithos und schließlich jenes Altstadtjuwel, das Rhodos-Stadt der Herrschaft des Johanniter-Ritter verdankt...

 

(Eingetragen am: 6-Mai-2013 Hits: 663 Bewertung: 0 Votings: 0) Link bewerten  

Baedeker Reiseführer Rhodos

Insel des Sonnengottes. In mythischer Zeit soll der Sonnengott Helios die aus dem Meer aufgestiegene Felseninsel mit seinen wärmenden Strahlen zum Leben erweckt haben. Duftende Rosen überzogen nun die Insel. Die Rosen wurden weniger, doch auch heute können Besucher noch an rund 260 Sonnentagen im Jahr die Schöpfung Gottes genießen. Der Baedeker Rhodos führt an kilometerlange Sandstrände, in denkmalgeschützte Altstädte und mächtige Festungen der Kreuzritter die Insel Rhodos verspricht abwechslungsreiche Ferien. Kurz und knapp, verständlich geschrieben und schnell nachzuschlagen: Wissenswertes über Land und Leute, Wirtschaft und Gesellschaft, Kultur, Geschichte und Alltagsleben findet man im Kapitel Hintergrund. Zwei Themen-Specials widmen sich typisch männlichen Vorlieben auf Rhodos: dem Kaffeeklatsch und der Bildhauerei. Wer Rhodos abseits der Touristenströme kennenlernen will, sollte einen der Tipps auf der Seite Willkommen im Alltag ausprobieren...

 

(Eingetragen am: 6-Mai-2013 Hits: 678 Bewertung: 0 Votings: 0) Link bewerten  

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Rhodos

'Sonneninsel Rhodos': dieser Mythos ist schon über 3000 Jahre alt. Bereits die alten Griechen sagten, diese Insel sei dem Gott Helios geweiht, der mit dem Sonnenwagen täglich das Firmament durchquert. Doch hat Rhodos mehr zu bieten: neben den langen Stränden vor allem eine Hauptstadt, in der seit dem Mittelalter offenbar wenig verändert wurde, dazu bedeutende antike Ausgrabungen und ein reizvolles Binnenland. Man hat als Tourist die Wahl zwischen Luxusanlagen wie in Kiotári oder einfachen Pensionen wie in Líndos, zwischen beschaulichen Hotelarealen wie Kolymbia oder lauten 'Kunstorten' wie Faliráki mit seinen berüchtigten Bars und Clubs. So ist für jeden gesorgt, seien es die Surfer, die an der Westküste allerbeste Bedingungen vorfinden, seien es Kunstliebhaber, die bedeutende historische Relikte studieren können. Selbst zum Relaxen und Nichtstun gibt es genügend Platz - obwohl Rhodos dafür eigentlich viel zu schade ist...

 

(Eingetragen am: 6-Mai-2013 Hits: 651 Bewertung: 0 Votings: 0) Link bewerten  

MARCO POLO Reiseführer Rhodos

Kompakter Reiseführer mit Insider-Tipps. Immer aktuell und gut informiert erleben Sie alle Sehenswürdigkeiten und die Best of -Empfehlungen für Rhodos. Sie entdecken gute Hotels, Restaurants, Trend-Spots und Nightlife-Adressen, aber auch Low-Budget- und Shopping-Tipps sowie Ideen für Kinder, für Sport und für viele Aktivitäten. Weitere Inhalte: Feste und Events, praktische Hinweise, Links, Blogs, Apps & more, Sprachführer Griechisch und Register. Informativ: die Perfekte Route sowie zusätzlich zum großen Reise-Atlas die herausnehmbare Faltkarte.Rhodos eine Insel mit 2000-jähriger Geschichte, die aber auch sonst noch einiges zu bieten hat: märchenhafte Orte wie das Schmetterlingstal, ideale Reviere für Windsurfer und schöne Strände zum Entspannen.

 

(Eingetragen am: 6-Mai-2013 Hits: 683 Bewertung: 0 Votings: 0) Link bewerten  

Rhodos Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag

Rhodos, der Klassiker unter den Reisezielen Griechenlands, zählt stolze 300 Sonnentage im Jahr. Kein Wunder, dass die Hauptinsel des Dodekanes, die schon in der Antike zu den Traumzielen im Mittelmeer gehörte, im letzten Jahrhundert nach und nach vom modernen Massentourismus erschlossen worden ist. Trotzdem glänzt Rhodos auch weiterhin mit märchenhaften Stränden, abgeschiedenen Buchten und einsamen Bergwäldern, in denen es sich herrlich wandern lässt. Rhodos präsentiert sich aber auch als lebendiges Geschichtsbuch: Die vielfältigen historischen Hinterlassenschaften lenken den Blick auf die griechische Antike, die Epoche der Kreuzritter und die Zeit der türkischen und italienischen Besetzung. Hans-Peter Siebenhaar, der Rhodos seit fast zwei Jahrzehnten bereist, lädt ein zu einer Entdeckungsreise auch abseits touristischer Standardrouten, beleuchtet Hintergründe und führt die Freunde der mediterranen Küche in urige Fischtavernen, in edle Feinschmeckerrestaurants und zu ambitionierten Weingütern.

 

(Eingetragen am: 6-Mai-2013 Hits: 614 Bewertung: 0 Votings: 0) Link bewerten  

Lardos  

Lardos Es gibt insgesamt 15 Links
in der Datenbank! Lardos



 © 2002 - 2017 - INZA Marketing - Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum  -  Partnerseiten


Letztes Update der Seite am: 5-Mai-2017 - 09:59:00